Stellenangebot

Sozialdienstleitung (m/w/d) Künzelsau

Ausübungsort: Seniorenzentrum St. Bernhard Künzelsau
Befristet: unbefristet

Die Keppler-Stiftung bietet als große Trägerin der Altenhilfe vielfältige und individuelle Berufs- und Karrierechancen. Kommen Sie zu uns als Mitgestaltende und Mitdenkende in einen der vielen Bereiche unseres Unternehmens. Ob in der Pflege und Hauswirtschaft, in Verwaltung und Technik, in der Beratung und Betreuung, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Vielfältige Teams, innovative Konzepte und beste Entwicklungschancen zeichnen uns aus.

Für die Seniorenzentren der Keppler-Stiftung in Künzelsau (St. Bernhard und Max-Richard und Renate Hofmann-Haus) suchen wir ab sofort die

Sozialdienstleitung (m/w/d) 

(unbefristet), Stellenumfang 80 % - 100 %

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für das bereichsübergreifende Betreuungskonzept, Organisation und Durchführung entsprechender Angebote
  • Beratung und psychosoziale Begleitung von Bewohner:innen und deren Angehörigen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzeption für die Tagespflege 
  • Organisation der Begegnungsstätte 
  • Ansprechpartner:in für die Bewohner;innen des Senioren Wohnens
  • Organisation des sozialen Lebens in den Einrichtungen (Angebote zur Begegnung und zum Austausch, Veranstaltungen) 
  • Fortschreibung von Kommunikations-, Beratungs- und Begleitungssystemen für Freiwillige/Ehrenamtliche
  • Gestaltung der Kontakte und Zusammenarbeit mit örtlichen Gruppen und Organisationen im Sinne der Sozialraumorientierung
  • Organisation und Koordination des Angebots der seelsorgerischen Begleitung in den Ein-richtungen
    Personalführung und fachliches Controlling für die Mitarbeitenden im Sozial- und Betreuungsdienst
  • Mitglied im Leitungsteam der Keppler-Stiftung in Künzelsau
Ihr Profil/Ihre Qualifikation
  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Sozialwirtschaft oder vergleichbare Studienabschlüsse
  • innovative und kreative Ideen zur bewohnerzentrierten Gestaltung von Organisationsstrukturen in der stationären Altenhilfe.
  • Teamfähigkeit, und kommunikative Fähigkeiten und Dienstleistungsorientierung
  • Berufserfahrung im Bereich der Altenhilfe wäre wünschenswert
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu den Werten, Zielen und Aufgaben der Keppler-Stiftung 
  • Sie sind vollständig gegen Covid-19 geimpft
Ihre Vorteile bei uns
  • ein beständiges Team und wertschätzendes Arbeitsklima
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • attraktive tarifliche Vergütung (Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas) plus Zusatzleistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • Unterstützung bei eventueller Rückzahlung von Weihnachtszuwendungen 
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • die Möglichkeit, in einem motivierten Leitungsteam gemeinsam Entwicklungsprozesse zu initiieren und zu gestalten 
Drucken Schaltfläche